Zur Person - Harald Welzer

Harald Welzer © imago images/Future Image
Harald Welzer | © imago images/Future Image

Harald Welzer kam 1958 in Bissendorf bei Hannover zur Welt. Er studierte Soziologie, Politische Wissenschaft und Literatur. Später promovierte er in Soziologie. Noch ein bisschen später habilitierte er in Sozialpsychologie und Soziologie.

Welzer ist Mitgründer und Direktor der gemeinnützigen Stiftung FUTURZWEI. Seit 2012 hat er eine Honorarprofessur für Transformationsdesign an der Europa-Uni Flensburg inne.Zuletzt erschien von ihm das Buch „Die smarte Diktatur – Der Angriff auf unsere Freiheit“.

Auf radioeins beschäftigt er sich mit Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit und dem digitalen Wandel der Gesellschaft, immer montags auf radioeins...

Harald Welzer © imago images/Future Image
imago images/Future Image

Kommentar von Harald Welzer - Sind die Bauernproteste gerechtfertigt?

Bundesfinanzminister Lindner und Landwirtschaftsminister Özdemir wollen noch einmal über die Pläne sprechen, Agrardiesel nicht mehr zu bezuschussen. Darauf hatten sich die Spitzen der Ampel-Koalition eigentlich geeinigt. Es ist eine von vielen vorgesehenen Spaßmaßnahmen im Haushalt. Die Landwirte protestieren dagegen. Sind die Bauernproteste gerechtfertigt? Ein Kommentar dazu von dem Soziologen Harald Welzer.